Aktuelles

Herzlich willkommen bei

 

CULTURA Köngernheim e.V.

 

Verehrte CULTURA Freunde, wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

 

CULTURA wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

 

 

 

 

 

 

 

 

***

 

 

 

 

Rückblick 2021

 

 

Nach einem Jahr Auftrittspause der Sloppy Notes Jazzband, bedingt durch die Pandemie, durften wir am Sonntag, 20. Juni endlich wieder ein Konzert der Musiker genießen. Bei blauem Himmel und Sonnenschein trafen sich die Band und ein begeistertes Jazzpublikum am Sonntag Vormittag im wunderschönen Ambiente des Parks der JUNGHOF Gartenwirtschaft. Mit schwungvollen Dixieland- und Swingkompositionen begeisterten die Musiker ihre Fans. In diesem Jahr, dem 25-jährigen Bestehen der Band, brachten Sloppy Notes als Gast-Sängerin Tina Witzemann mit, eine fabelhafte Ergänzung und ein Gewinn für das Konzert. Nicht verschweigen wollen wir an dieser Stelle, dass Cultura jetzt bereits seit 15 Jahren mit Sloppy Notes zusammen arbeitet. Wir gratulieren sehr herzlich zum 25-jährigen. Wir durften einen unterhaltsamen und beschwingten Sonntag Vormittag erleben, der abgerundet wurde durch den Speisen- und Getränke-Service der JUNGHOF Gartenwirtschaft. Auf das nächste Konzert 2022 freuen wir uns schon jetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***

Rückblick 2020

 

 

Glücklicherweise konnten wir am 21. Juni unter Einhaltung der Corona Regeln die Sloppy Notes Jazzband in der JUNGHOF Gartenwirtschaft in Undenheim begrüßen. Es wurde ein wunderschöner Sonntag im Park des JUNGHOFs. Mit großer Spielfreude präsentierten die Mannen von Sloppy Notes ihr umfangreiches Repertoire von Blues über Dixie bis hin zum Swing.

 

 

 

***

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückblick 2019

 

Als letzte Cultura Veranstaltung in diesem Jahr stellte Helge Weichmann am 23. November in der Penningsklause in Köngernheim sein neuestes Buch „Schandflut" vor. Sehr unterhaltsam und mit viel Augenzwinkern präsentierte der Autor Auszüge aus dem Buch, gewürzt mit Tipps für zukünftige Autoren, Ausflügen in die Mainzer „Unterwelt" und vielen Informationen rund um die Herausgabe eines Buches. Ein spannender und gleichzeitig informativer Abend!

 

 

 

 

 

***

 

 

Am 31. Oktober fand wieder unser schon traditioneller Bingoabend in Köngernheim statt. Schon lange vor dem Beginn des Spieles war die Penningsklause bis auf den letzten Platz von den gut gelaunten Besuchern besetzt, bei freiem Eintritt sozusagen „ausverkauft“. Wie immer gab es attraktive Preise zu gewinnen, unter anderem frisch geschlachtete Enten und Gänse. Der Hauptgewinn des Abends war allerdings ein
Einkaufsgutschein eines örtlichen Einkaufsmarktes im Wert von 75,- Euro. Aus einem jüngeren, begeistert mitspielenden, Teilnehmerkreis kam an diesem Abend die Gewinnerin des Hauptgewinnes. Marie Püschel freute sich riesig, den Einkaufsgutschein zum Schluß von Reinhard Geertsen entgegen zu nehmen. Kleine Andekdote am Rande: Marie entschloss sich spontan, diesen Gewinn mit ihren Freundinnen zu teilen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

***

 

 

Am 2. Oktober durften wir wieder einmal Gerd Kannegieser bei uns begrüßen. Seit 30 Jahren steht der Kabarettist, der im  „richtigen" Leben Lehrer an einer Waldorffschule ist, nun schon auf der Kabarettistenbühne. In der ausverkauften Weinstube des Weingutes Hammen in Köngernheim begeisterte er die Zuschauer einmal mehr mit seinem aktuellen Programm, in dem er seinen Zuschauern vor Augen führte, wie sich die Welt im Bereich der Technik und der Kommunikationsmittel in den letzten 30 Jahren verändert hat. Sehr treffend und hintergründig erklärt Gerd Kannegieser seinem begeisterten Publikum die Welt, und es gehört bei seiner Publikumsnähe selbstverständlich dazu, dass es auch von diesem Programm keine CD gibt. Man muss ihn einfach erlebt haben.

 

 

 

 

 

 

***
Letzte Aktualisierung:  4. Dezember 2021
*** 


 



Aktuelle Termine