Aktuelles

Herzlich willkommen bei

 

CULTURA Köngernheim e.V.

 

Verehrte CULTURA Freunde, wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Nachfolgend finden Sie eine Vorschau der bis jetzt für dieses Jahr 2020 geplanten Termine.

 

 

***

Liebe Kulturfreunde,

wegen der derzeit geltenden Hygieneregeln der Coronabekämpfungsverordnung können wir die Veranstaltung am 2. Oktober mit „Bees denäwe“ und unseren Bingoabend am 31. Oktober leider nicht durchführen.  Ob die vorweihnachtliche Lesung mit Hildegard Bachmann stattfinden kann, werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

 

 

 

***

 

Vorschau 2020

 

Am Freitag, 27. November beehrt uns Hildegard Bachmann mit einer vorweihnachtlichen Lesung in der Weinstube Hammen.

 

 

 

Nähere Informationen unter Veranstaltungen Mundart. Der Beginn des Vorverkaufs wird bekanntgegeben.

 

 

 

***

 

 

Am Freitag, 2. Oktober, freuen wir uns im Weingut Hammen auf „Bees denäwe“. Die beiden Mundartmusiker aus dem Ried beantworten uns in breitestem südhessisch wieder einmal Fragen, die sonst niemand stellt. Sie können alles, außer Hochdeutsch.

 

 

     

 

Kann leider nicht stattfinden!

 

 

***

 

 

 

 

Am Samstag, 31. Oktober, ist dann endlich wieder Zeit für Bingo in der Penningsklause. Es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen.

 

Kann leider nicht stattfinden!

 

 

 

 

 

***

 

 

 

Rückblick 2019

 

Als letzte Cultura Veranstaltung in diesem Jahr stellte Helge Weichmann am 23. November in der Penningsklause in Köngernheim sein neuestes Buch „Schandflut" vor. Sehr unterhaltsam und mit viel Augenzwinkern präsentierte der Autor Auszüge aus dem Buch, gewürzt mit Tipps für zukünftige Autoren, Ausflügen in die Mainzer „Unterwelt" und vielen Informationen rund um die Herausgabe eines Buches. Ein spannender und gleichzeitig informativer Abend!

 

 

 

 

 

***

 

 

Am 31. Oktober fand wieder unser schon traditioneller Bingoabend in Köngernheim statt. Schon lange vor dem Beginn des Spieles war die Penningsklause bis auf den letzten Platz von den gut gelaunten Besuchern besetzt, bei freiem Eintritt sozusagen „ausverkauft“. Wie immer gab es attraktive Preise zu gewinnen, unter anderem frisch geschlachtete Enten und Gänse. Der Hauptgewinn des Abends war allerdings ein
Einkaufsgutschein eines örtlichen Einkaufsmarktes im Wert von 75,- Euro. Aus einem jüngeren, begeistert mitspielenden, Teilnehmerkreis kam an diesem Abend die Gewinnerin des Hauptgewinnes. Marie Püschel freute sich riesig, den Einkaufsgutschein zum Schluß von Reinhard Geertsen entgegen zu nehmen. Kleine Andekdote am Rande: Marie entschloss sich spontan, diesen Gewinn mit ihren Freundinnen zu teilen. Herzlichen Glückwunsch!